Dienstag, 29. Dezember 2020

Hygiene: Make-up-Pinsel regelmäßig reinigen

Sauberkeit bei Schminke ist wichtig. Insbesondere, wenn die Beauty-Produkte mit Schleimhäuten in Kontakt kommen können. Wie geht es richtig?

Eine regelmäßige und gründliche Reinigung ist empfehlenswert.
Eine regelmäßige und gründliche Reinigung ist empfehlenswert. - Foto: © shutterstock
Jede Frau hat sie in ihrem Schminkschränkchen: Pinsel und Schwämmchen zum Auftragen von Puder, Make-up oder Lidschatten.

Birgit Huber vom deutschen Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel rät dazu, diese Utensilien regelmäßig zu reinigen. Werden sie doch in der Regel direkt im Gesicht nahe der Schleimhäute benutzt.

Eine regelmäßige und gründliche Reinigung mit Seife, Spülmittel oder einem milden Shampoo ist daher empfehlenswert, sagt Huber. Anschließend muss man sie gut trocknen lassen. Und Huber hat noch einen Tipp: „Damit es nicht zu Engpässen kommt, ist es gut, einen Ersatzpinsel oder -schwämmchen bereit zu haben.“


apa/stol

Schlagwörter: