Dienstag, 21. Juli 2020

Kind erleidet schwere Augen-Verletzung durch Desinfektionsmittel

„Auf der einen Seite brauchen wir Händedesinfektionsmittel, um uns vor dem Coronavirus zu schützen, andererseits kann es aber zu einer Gefahr für die Gesundheit werden“, betont Ulrich Tanzer aus Niederlana. Und er weiß, wovon er spricht, denn vor fast 3 Wochen hatte seine 3-jährige Tochter Judith Sophie wegen eines solchen Mittels eine schwere Augenverletzung erlitten.

Ein Kind aus Lana hat eine schwere Augenverletzung durch ein Desinfektionsmittel erlitten. (Symbolbild)
Badge Local
Ein Kind aus Lana hat eine schwere Augenverletzung durch ein Desinfektionsmittel erlitten. (Symbolbild) - Foto: © dpa-tmn / Markus Scholz

fm