Freitag, 05. März 2021

Kinder testen sich selbst: Heute starten diese 14 Schulen

Für 73 Klassen der deutsch- und ladinischsprachigen Grundschule läuft das Pilotprojekt mit den Antigen-Tests an.

Mit dem Wattestäbchen in die Nase, nach 15 Minuten ist das Ergebnis da: So funktioniert der Corona-Selbsttest an den Schulen.
Badge Local
Mit dem Wattestäbchen in die Nase, nach 15 Minuten ist das Ergebnis da: So funktioniert der Corona-Selbsttest an den Schulen. - Foto: © ANNA MÜLLER

Kinderleicht und blitzschnell: Mit dem Nasenbohrer-Test können Südtiroler Schüler ab heute selbst ermitteln, ob sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Beim Start des Pilotprojekts sind bis zu 1200 Kinder an insgesamt 14 Grundschulen mit dabei. Von Michael Eschgfäller

em

Schlagwörter: