Mittwoch, 11. August 2010

Kritzeln aktiviert das Gehirn

Gedankenloses Kritzeln kann die Gedächtnisleistung verbessern. Denn durch die motorische Aktivität wird das Gehirn an den Stellen besser durchblutet, die für Aufnahme und das Verarbeiten von Informationen wichtig sind.

stol