Sonntag, 10. Juli 2016

Neues Forschungszentrum für gefragtes „Inka-Korn“ Quinoa

Der Anbau des in Europas Biomärkten immer stärker gefragten „Inka-Korns“ Quinoa soll durch ein neues Forschungszentrum in Südamerika gestärkt werden.

stol