Freitag, 18. November 2016

Resistente Keime: Antibiotika bleiben immer öfter ohne Wirkung

Immer häufiger gibt es gegen gefährliche Bakterien kein wirksames Medikament mehr. Die Zahl der Krankheitsfälle mit Erregern, die gegen alle gängigen Antibiotika resistent sind, ist 2015 erneut gestiegen, wie das Europäische Präventionszentrum ECDC am Freitag mitteilte.

Die Anzahl der Menschen, die gegen Antibiotika resistent sind, nimmt zu.
Die Anzahl der Menschen, die gegen Antibiotika resistent sind, nimmt zu. - Foto: © shutterstock

stol