Dienstag, 25. Juli 2017

Roboterärzte könnten europaweit viele Milliarden Euro sparen

Der großflächige Einsatz künstlicher Intelligenz in der Medizin könnte bei der Früherkennung schwerer Krankheiten helfen und zu einer besseren Therapie für Millionen erkrankter Menschen beitragen.

Krankenkassen könnten durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz mehr als 100 Milliarden Euro sparen.
Krankenkassen könnten durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz mehr als 100 Milliarden Euro sparen. - Foto: © shutterstock

stol