Samstag, 27. März 2021

Runterkommen statt explodieren: Das hilft gestressten Eltern

Wie Väter und Mütter den wochenlangen Lockdown-Stress besser überstehen.

Dicke Luft statt entspannte Atmosphäre: Die Wochen im Lockdown nagen auch an den Nerven der Eltern.
Badge Local
Dicke Luft statt entspannte Atmosphäre: Die Wochen im Lockdown nagen auch an den Nerven der Eltern. - Foto: © shutterstock

Eltern im Homeoffice, die Kinder auch mehr daheim als in Kindergarten oder Schule – und das seit mehreren Monaten. Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank. Das bekommen leider oft vor allem die Kinder zu spüren. Einfach mal ordentlich Dampf abzulassen, ist auf Dauer auch keine Lösung. Was hilft wirklich in solchen Stress-Situationen?

s+

Schlagwörter: