Dienstag, 29. November 2011

Schon geringe Mengen Alkohol steigern Krebsrisiko

Mit jedem Glas Alkohol steigt das Risiko, an Krebs zu erkranken. Zwar gelten kleinere Mengen als noch vertretbar: Für gesunde Männer maximal 20 Gramm Alkohol pro Tag – das entspricht etwa zwei Gläsern Bier – und für gesunde Frauen höchstens 10 Gramm.

stol