Dienstag, 28. Februar 2012

Studie: Schlafmittel erhöhen Krebs- und Sterberisiko

Sie ermöglichen Millionen Menschen eine Nachtruhe – doch Schlaftabletten erhöhen laut einer Studie das Sterberisiko deutlich und fördern bei häufiger Einnahme sogar die Entstehung von Krebs.

stol