Donnerstag, 23. August 2012

Studie zur Selbstmordprävention: Wandern verringert Depressionen

Regelmäßiges Wandern verbessert den Selbstwert, die Schlafqualität und den Appetit und verringert Depressionen, Hoffnungslosigkeit und Suizidgedanken.

stol