Sonntag, 07. März 2021

Von Corona geheilt: Ist die Impfung da noch sinnvoll?

Primar Dr. Thomas Müller über aufwendige Tests, völlig falsche Südtiroler Diskussionen und Blutgruppen, die angeblich das Virus in Schach halten.

„Solche Tests tunlichst vermeiden“: Dr. Thomas Müller
Badge Local
„Solche Tests tunlichst vermeiden“: Dr. Thomas Müller - Foto: © LUIF W.Wolfgang

Wer von einer Corona-Infektion geheilt ist, hat genug Abwehrkräfte und so könnte der knappe Impfstoff für andere verwendet werden: Das klingt vernünftig, macht aber wenig Sinn, meint Dr. Thomas Müller, Primar des Zentrallabors am Krankenhaus Bozen. Und er nennt einen ganz einfachen Grund. Interview: Ulrike Huber

uli

Schlagwörter: