Montag, 29. August 2016

VZS: Woher kommen die Pinienkerne?

Pinienkerne sind beliebt und vielfältig anwendbar, unter anderem als Zutat für das „Pesto alla genovese“. Doch woher sie kommen, wissen die Wenigsten: Die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) klärt auf.

Portugal, China, Pakistan, Italien: Die Pinienkerne werden in mehreren Ländern angebaut.
Portugal, China, Pakistan, Italien: Die Pinienkerne werden in mehreren Ländern angebaut. - Foto: © shutterstock

stol