Donnerstag, 03. Januar 2019

Weniger Fleischkonsum besser für Mensch und Umwelt

Wer gesünder leben und dabei die Umwelt schützen will, sollte einer Studie zufolge weniger Fleisch essen.

Laut einer Studie der Oxfor Martin School könnte der Verzicht auf Rindfleisch die Zahl der ernährungsbedingten Todesfälle um 2,4 Prozent weltweit senken.
Laut einer Studie der Oxfor Martin School könnte der Verzicht auf Rindfleisch die Zahl der ernährungsbedingten Todesfälle um 2,4 Prozent weltweit senken. - Foto: © shutterstock

stol