Sonntag, 28. März 2021

Wie Zähne krank machen und sogar zur Lebensgefahr werden

Entzündetes Zahnfleisch kann lebensbedrohlich werden? Diese Behauptung scheint vielen übertrieben, für sie ist es eher ein ästhetisches Problem. Tatsächlich aber kann Parodontitis im gesamten Körper eine Reihe von bedrohlichen Krankheiten auslösen – und sogar schwere Covid-Verläufe begünstigen.

Mehr als nur ein Schönheitsfehler: Nicht behandelte Zahnfleischentzündungen können gefährliche Folgeerkrankungen in anderen Teilen des Körpers auslösen.
Badge Local
Mehr als nur ein Schönheitsfehler: Nicht behandelte Zahnfleischentzündungen können gefährliche Folgeerkrankungen in anderen Teilen des Körpers auslösen. - Foto: © shutterstock

Durch entzündetes Zahnfleisch können sich Bakterien im ganzen Körper verteilen und lebensbedrohliche Krankheiten auslösen. Von Brigitta Willeit

wib