Sonntag, 25. Februar 2018

Gewalt in Ost-Ghouta geht nach UNO-Resolution zurück

Nach der Verabschiedung der UNO-Resolution für eine Waffenruhe in Syrien ist die Gewalt in der heftig umkämpften Region Ost-Ghouta offenbar deutlich zurückgegangen.

2 Angriffe in der Früh. - Foto: APA (AFP)
2 Angriffe in der Früh. - Foto: APA (AFP)

stol