Dienstag, 04. Oktober 2016

Gewalttätige Ausschreitungen bei Studentenprotesten in Südafrika

Bei einer Demonstration gegen Studiengebühren ist es im südafrikanischen Johannesburg zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Studenten und Sicherheitskräften gekommen. Die Studenten bewarfen Polizisten am Dienstag mit Steinen, wie der örtliche Fernsehsender eNCA berichtet hat.

Zwischen den Studenten und den Polizisten kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen.
Zwischen den Studenten und den Polizisten kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. - Foto: © APA/AFP

stol