Freitag, 27. März 2015

Grillo empört mit Germanwings-Kommentar

Beppe Grillo sorgt im politischen Rom mit geschmacklosen Vergleichen für Empörung.

Beppe Grillo
Beppe Grillo - Foto: © LaPresse

Der Gründer der Cinque Stelle-Bewegung verglich auf seinem Blog Premier Matteo Renzi mit dem deutschen Kopiloten, der am Dienstag den Germanwings-Airbus zum Absturz gebracht haben soll.

„Es gibt besorgniserregende Parallelen zwischen dem Kopiloten, der die Germanwings-Maschine in den französischen Alpen in den Untergang getrieben  hat, und Renzi, der Italien in den Abgrund führt. In beiden Fällen handelt es sich um Männer, die allein am Steuer sitzen. Beide haben sich eingesperrt und haben jegliche externe Interferenz ausgeschlossen“, kommentierte Grillo.

Seine Worte sorgten für helle Empörung.

„Auch die Meinungsfreiheit hat Grenzen. Man darf kollektive Tragödien nicht für geschmacklose Gags nutzen“, protestierte der PD-Parlamentarier Walter Verini. 

mit

stol