Freitag, 20. April 2018

Grillo-Partei für Kabinett mit Berlusconis Unterstützung

In der Regierungsbildung in Italien sind auch die Konsultationen unter der Leitung von Senatspräsidentin Maria Elisabetta Alberti Casellati ergebnislos geblieben. Die Senatsvorsitzende trifft am heutigen Freitag Staatsoberhaupt Sergio Mattarella und wird einräumen müssen, dass bei den Regierungsverhandlungen kein Durchbruch in Sicht ist.

Die Senatsvorsitzende trifft am heutigen Freitag Staatsoberhaupt Sergio Mattarella und wird einräumen müssen, dass bei den Regierungsverhandlungen kein Durchbruch in Sicht ist.
Die Senatsvorsitzende trifft am heutigen Freitag Staatsoberhaupt Sergio Mattarella und wird einräumen müssen, dass bei den Regierungsverhandlungen kein Durchbruch in Sicht ist.

stol