Dienstag, 22. Mai 2018

Großbritannien gedenkt der Opfer des Manchester-Anschlags

Großbritannien gedenkt am Dienstag der Opfer des Anschlags von Manchester. Zusammen mit den Familien der 22 Todesopfer, Überlebenden und Ersthelfern nehmen Premierministerin Theresa May und Prinz William am Nachmittag an einem Gedenkgottesdienst in der Kathedrale von Manchester teil.

Der Anschlag in Manchester fand während eines Konzertes der Sängerin Ariana Grande statt. - Foto: APA (AFP)
Der Anschlag in Manchester fand während eines Konzertes der Sängerin Ariana Grande statt. - Foto: APA (AFP)

stol