Sonntag, 22. April 2018

Grüne gewinnen Innsbruck-Wahl

Während die Grünen am Sonntag bei der Salzburger Landtagswahl mehr als halbiert wurden, hat die Ökopartei in Innsbruck einen Triumph eingefahren. Nicht nur, dass die Grünen mit 24,16 Prozent (zehn Mandaten) auf dem ersten Platz landeten, schaffte es Georg Willi mit 30,88 Prozent als erster in die Stichwahl. Dort trifft er in zwei Wochen auf Amtsinhaberin Christine Oppitz-Plörer (Für Innsbruck).

Georg Willi und Christine Oppitz-Plörer in der Stichwahl Foto: APA
Georg Willi und Christine Oppitz-Plörer in der Stichwahl Foto: APA

stol