Mittwoch, 25. Oktober 2017

Gstirnerhof: Traditionell und lecker

Eine besondere Atmosphäre und kulinarische Köstlichkeiten: Dies vereint der Gstirnerhof in Kastelbell. Der urige Keller ist einen Besuch wert, vor allem jetzt in der Törggelezeit.

Der traditionsreiche Gstirnerhof in Kastelbell im mittleren Vinschgau versteht mit seinen Vorzügen zu punkten: neben seinem besonderen Charme und der familiären Atmosphäre gilt der Obst- und Weinhof mit hauseigenen Produkten als beliebtes Urlaubsziel in Südtirol.

Vor allem zur Törggelezeit ist im hofeigenen Törggelekeller für eine besonders traditionelle und urige Atmosphäre gesorgt. Das Gewölbe aus dem 15. Jahrhundert verleiht dem Keller seinen behaglich urigen Charme.

Bei musikalischer Unterhaltung können die Gäste zünftige Brettlmarenden und typische Törggelegerichte genießen. Für ausgelassene Stimmung ist dabei stets gesorgt. Dabei dürfen typische Südtiroler Spezialitäten wie Schlutzkrapfen, Gerstsupper, deftiges Surfleisch und Knödel natürlich nicht fehlen.

Im Gstirnerhof fühlen sich morgens, mittags und abends neben den Gästen der Pension auch die Restaurant-Besucher wohl. Bei einer reichhaltigen Speisekarte ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

stol