Dienstag, 14. Juni 2016

Gutes Zeugnis für öffentliche Dienstleistungen

Die Kundenumfrage der Stadtwerke Birxen gibt den Kunden die Gelegenheit, Qualität und Preis des Service zu bewerten - vom Trinkwasser über Strom bis hin zur Abfallentsorgung.

Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis der Umweltdienste sind die Befragten zufrieden (7,6). 63 % der Befragten würden auf keine Dienstleistung verzichten, auch wenn dadurch die Tarife sinken würden.
Badge Local
Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis der Umweltdienste sind die Befragten zufrieden (7,6). 63 % der Befragten würden auf keine Dienstleistung verzichten, auch wenn dadurch die Tarife sinken würden.

Die Stadtwerke Brixen AG gibt jedes Jahr eine Kundenumfrage in Auftrag. Sie folgt damit einem staatlichen Dekret, das diese Analyse in regelmäßigen Abständen vorschreibt.

„Die Messung der Kundenzufriedenheit ist ein wertvolles Instrument, um von der Bevölkerung eine direkte Rückmeldung zu erhalten, wie sie die Qualität der Dienstleistungen und das Verhältnis zwischen Preis und Leistung wahrnimmt, und um auf Kritikpunkte entsprechend reagieren zu können. Wo immer möglich, setzt die Stadtwerke Brixen AG die Anregungen um. Dabei sind wir stolz, dass die übergroße Mehrheit der Kunden mit dem Angebot und den Leistungen des Unternehmens zufrieden ist“, sagt Generaldirektor Wolfgang Plank.

Tatsächlich erreicht die Zufriedenheit der Kunden in diesem Jahr wieder respektable 8,6 von zehn möglichen Punkten. „Die Stadtwerke Brixen AG führt damit weiterhin das von test.eu.com geschützte, europaweite Gütesiegel mit der zertifizierten Gesamtnote sehr gut“, freut sich Präsident Patrick Silbernagl. Beachtenswerte 94 % der Kunden gaben an, dass sie die Stadtwerke Brixen AG weiterempfehlen können.

Die standardisierte Kundenumfrage fand im April und Mai 2016 statt. Dabei wurden 516 telefonische und 451 schriftliche Kundeninterviews geführt. Die Strukturdaten unterscheiden nach Alter, Geschlecht, Sprachgruppe, Haushaltsgröße, Schulbildung, Ansässigkeit und Kundentyp.

„Die Befragten schätzen bei der Stadtwerke Brixen AG vor allem die kompetenten Mitarbeiter und empfinden den Betrieb als innovativ, hilfsbereit, zuverlässig und kundenorientiert“, unterstreicht Präsident Patrick Silbernagl.

Einige Bewertungen im Detail

Die Sauberkeit der öffentlichen Plätze in Brixen wird mit der Note 8,4 als gut bewertet. Der Dienst zur Restmüllentsorgung kann die guten Zufriedenheitsnoten der Vergangenheit leicht auf 8,6 steigern. Die höchste Zufriedenheit beim Angebot zur Sammlung von Wertstoffen erreicht im Vergleich zu den Minirecyclinghöfen (8,2) und Wertstoffinseln (8,3) mit 8,5 Punkten weiterhin der Recyclinghof.
Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis der Umweltdienste sind die Befragten zufrieden (7,6). 63 % der Befragten würden auf keine Dienstleistung verzichten, auch wenn dadurch die Tarife sinken würden.

Bei der elektrischen Energie ist die Versorgungssicherheit ein strategischer Vorteil der Stadtwerke Brixen AG. Die Zufriedenheitsnote erreicht 8,8 Punkte; der Preis für die Stromversorgung wird mit der Note 7,6 bewertet.

Mit einer glatten 9 belohnen die Befragten die Qualität des Trinkwassers. 76 % trinken das exzellente Wasser aus der Leitung. Der Wasser- und Abwasserdienst erreicht auch 2016 die sehr hohe Zufriedenheitsnote 8,8. Die Tarife für Wasser und Abwasser werden als fair wahrgenommen (8,0).

Auch die Fernwärme erzielt sehr hohe Zufriedenheitsnoten (8,8). Für 95 % der Kunden erfüllt der Dienst die Erwartungen. Der Preis für den Fernwärmedienst wird fast als gut empfunden (7,7).

Erstmals war auch Citynet, der 2014 in Betrieb genommene Internetdienst mittels Glasfaserkabel, Teil der Kundenumfrage. 72 % der Befragten gaben an, den Dienst zu kennen. Zurzeit zählt Citynet rund 400 Kunden. Wer Citynet kennt, aber nicht in Anspruch nimmt, ist entweder mit seinem bisherigen Anbieter zufrieden, braucht keine höheren Bandbreiten, wünscht sich ein Produkt mit niedrigeren Preisen oder befindet sich (noch) nicht im Einzugsgebiet des Glasfasernetzes. Wer allerdings Citynet bezieht, ist mit dem Produkt sehr zufrieden (8,7). Für 84 % erfüllt der Bezug von Citynet die Erwartungen. Der Preis wird als zufriedenstellend empfunden (7,7).

Fast die Hälfte der Befragten hat 2015 das Kultur- und Kongresszentrum Forum Brixen besucht – eine Steigerung um 7 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr. Diese 45 % empfinden die Infrastruktur als gut (8,4) und waren mit der besuchten Veranstaltung sehr zufrieden (8,6). Jeder zweite der Befragten (52 %) war im vergangenen Jahr in der Acquarena. Die Zufriedenheit mit dem Besuch ist bei Pools (8,4) wie Sauna (8,5) gleichermaßen hoch.

 

Alle Ergebnisse der Kundenumfrage im Detail finden sich auf der Homepage der Stadtwerke Brixen AG.

Stadtwerke Brixen AG, Brixen

stol