Dienstag, 08. Januar 2013

Hänsel und Gretel

200 Jahre wird sie alt, die Märchensammlung der Gebrüder Grimm und das Stadttheater Bozen ehrt am Samstag 12. und Sonntag 13. Januar die beiden mit einer neuen Inszenierung einer der schönsten Märchenopern überhaupt: Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck. Wobei es sich nicht (nur) um eine Kinderoper handelt, denn dieses Meisterwerk gehört mittlerweile zu den großen Opern des 19. Jahrhunderts. Humperdinck arbeitete eng mit Richard Wagner zusammen und das hört man in seiner Musik.

stol