Freitag, 14. Dezember 2018

Haftung bei ärztlichen Kunstfehlern

Ein Kind kam als Frühgeburt auf die Welt und verbrachte die ersten 45 Tage in einem Brutkasten. Das Frühchen wurde dabei nicht mit ausreichend Sauerstoff versorgt und es stellten sich somit eine völlige Blindheit am rechten und eine starke Kurzsichtigkeit am linken Auge ein.

Die Rechtssprechung hat sich in den vergangenen Jahren dahingehend entwickelt, dass Ärzte bei Kunstfehlern immer öfter rechtlich zur Verantwortung gezogen werden können. Bild: Shutterstock
Die Rechtssprechung hat sich in den vergangenen Jahren dahingehend entwickelt, dass Ärzte bei Kunstfehlern immer öfter rechtlich zur Verantwortung gezogen werden können. Bild: Shutterstock

stol