Mittwoch, 03. April 2019

Haus Nr. 13 mit lokaler Kunst und Kultur

Auch dieses Jahr organisiert das Haus Nr. 13 wieder monatliche Einzelausstellungen in der Galerie am Pfarrplatz Nr. 9 in Meran.

Die Ausstellung wurde feierlich eröffnet.
Badge Local
Die Ausstellung wurde feierlich eröffnet.

Eröffnet wurde das Jahr 2019 am 5. April  mit einer sehenswerten Ausstellung der Meraner Künstlerin AMALÌA KNOLL.

Die ausgestellten kleinformatigen Collagen von AMALÌA KNOLL sind im spannenden Dialog zwischen Bild und Text abwechselnd poetisch-humorvoll, ironisch-witzig, oder zynisch-grotesk.

Es wird eine augenzwinkernd kritische Lupe auf den aktuellen Zeitgeist, sowie auf festgefahrene und engstirnige Ansichten und Denkweisen gesetzt.

Im unteren Geschoss der Galerie werden außerdem großformatige Arbeiten der Künstlerin gezeigt, wo auf komplexe Art, ein verdichtetes Geflecht aus Tier- und Pflanzenformen, Ornamenten, Muster und Zeichen eine endlose Vernetzung darstellt und zum genauen  Hinsehen auffordert.

Die Ausstellung  bietet den Besuchern  eine wundervolle Ergänzung zu einem Frühlingsspaziergang durch die Stadt Meran und ist Montag bis Samstag vom 06.  bis 26.April, jeweils von 10.00-12.30 Uhr  und 15.00-18.00 Uhr geöffnet.

stol