Samstag, 27. Dezember 2014

Heftige Angriffe der US-geführten Koalition auf IS-Stellungen

Die internationale Koalition gegen den „Islamischen Staat“ (IS) hat ihre Angriffe auf Stellungen der Jihadistengruppe in Syrien und im Irak intensiviert. Am Donnerstag und Freitag habe es insgesamt 39 Angriffe gegeben, teilte die US-geführte Allianz in Washington mit.

Foto: © APA/AP









stol