Samstag, 20. Oktober 2018

Herbstliche Genussvielfalt im „Südtiroler Gasthaus“

Bis zum 11. November bieten die Mitgliedsbetriebe der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ noch einen ganz besonderen kulinarischen Genuss.

„Erntedank“ im „Südtiroler Gasthaus“ © Südtiroler Gasthaus/A. Marini
„Erntedank“ im „Südtiroler Gasthaus“ © Südtiroler Gasthaus/A. Marini

Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Mandeln, Quitten, Kastanien und viele erntefrische Produkte mehr werden derzeit in den Küchen der „Südtiroler Gasthäuser“ zu kreativen Gerichten verarbeitet.
So entstehen etwa ein Kastaniencremesüppchen mit Speck-Lauchravioli, Schupfnudeln vom Boxelemehl mit Mohn, Hirschrücken in Nusskruste mit Rotweinbirne oder Pflaumenschmarrn mit Apfelmus. Dies sind nur einige der schmackhaften Gerichte, die die Gastwirtinnen und Gastwirte der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ im Rahmen der Spezialitätenwochen „Erntedank“ zubereiten.

Lokale Produkte kennenlernen
Zudem werden während der Aktion „Erntedank“ in einigen Gastbetrieben besondere Abende organisiert, bei denen einheimische Produzenten ihre Produkte präsentieren, die dann auch in Form von verschiedenen Köstlichkeiten verkostet werden können.

Weitere Informationen zur diesjährigen Aktion „Erntedank“ und zur Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ finden Sie unter www.gasthaus.it.

stol