Donnerstag, 29. September 2016

Herbstreffen der Nachbargemeinden in Tiers

Das Herbstreffen der Nachbargemeinden fand kürzlich in Tiers statt.

Bürgermeister und Referenten der Gemeinden Deutschnofen, Welschnofen, Karneid, Völs und Tiers
Badge Local
Bürgermeister und Referenten der Gemeinden Deutschnofen, Welschnofen, Karneid, Völs und Tiers

Der Tierser Bürgermeister Gernot Psenner konnte die Gemeindeausschüsse aus Karneid, Deutschnofen, Welschnofen, und Völs fast vollzählig mit den Amtskollegen Martina Lantschner, Christian Gallmetzer, Markus Dejori, Othmar Stampfer und Bezirkspräsident Albin Kofler begrüßen, um eine gemeinsam erstellte Tagesordnung zu besprechen.

Zu Beginn gab es eine kurze Vorstellungsrunde alle Teilnehmer in Bezug auf ihre Funktion in der jeweiligen Gemeinde. Dies ist besonders für die Zusammenarbeit in den verschiedenen Bereichen im Laufe des Jahres von Vorteil.

Ob beim Thema Glasfasernetz, der Kleinkinderbetreuung oder der Mobilitätsfrage wurden die verschiedenen Situationen in den Gemeinden beleuchtet und notwendige Kooperationen besprochen.

Auch der Bereich Tourismus wurde kurz andiskutiert und die einzelnen Gemeindereferenten berichteten über die aktuelle Situation.

Weiter allfällige Punkte wurden anschließend bei einer gemeinsamen Marende besprochen, und man hat sich auf das nächste Treffen verabredet mit dem Versprechen, weiterhin gut im Interesse der Mitbürgerinnen und Mitbürger zwischen den Verwaltungen zusammenzuarbeiten.

Gemeinde Tiers, Tiers

stol