Donnerstag, 11. Mai 2017

HGV: Iwan Leo Costamoling ist neuer Ortsobmann in Corvara

Jahresversammlung und Neuwahlen stattgefunden

Von links: Michael Costamoling, Paolina Miribung, Lukas Rudiferia, Diego Mussner, Ortsobmann Iwan Leo Costamoling, Daniel Costa.
Badge Local
Von links: Michael Costamoling, Paolina Miribung, Lukas Rudiferia, Diego Mussner, Ortsobmann Iwan Leo Costamoling, Daniel Costa.

Kolfuschg – Kürzlich hat die Jahresversammlung der Ortsgruppe Corvara/Kolfuschg des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Vereinshaus von Kolfuschg stattgefunden. Im Mittelpunkt standen dabei die Neuwahlen des Ortsobmannes und des Ortsausschusses.

Iwan Leo Costamoling vom Hotel „Marmolada” wurde zum neuen Ortsobmann gewählt. Der bisherige Ortsobmann Andrea Coser stellte sich nicht mehr Wahl. In den sechsköpfigen Ausschuss gewählt wurden: Paolina Miribung vom Hotel „Pradat“, Diego Mussner vom Garni „Raetia“, Daniel Costa von der Pension „Garden“, Lukas Rudiferia vom Hotel „Mezdi” und Michael Costamoling vom Sporthotel „Panorama”.

Der scheidende Obmann Andrea Coser gab einen Rückblick über die Tätigkeit der Ortsgruppe in den letzten vier Jahren. Er dankte für die Mitarbeit bei den Frühschoppen im Dorfzentrum und den Aufräumarbeiten bei der Mure 2014 durch die Übernahme der Verpflegung.

Bürgermeister Robert Rottonara bedankte sich bei den Gastwirten für die Zusammenarbeit und lobte besonders das Engagement des Ortsobmannes, wobei er die gute Organisation und Durchführung des kulinarischen Teiles des Bürgermeistertreffens in Corvara lobte und als sehr gelungene Veranstaltung bezeichnete.

Gebietsobfrau Marina Crazzolara berichtete über wichtige lokale Schwerpunkte des Gadertales während Bezirksobmann Thomas Walch auf die Tourismusreform einging und die Bedeutung der Mobilität und Erreichbarkeit für das Puster- und Gadertal unterstrich.

Marlies Klotz, Mitarbeiterin der HGV-Rechtsberatung, informierte über die Pflichtdokumentation in den Bereichen Arbeitssicherheit und Hygiene.

HGV, Bozen

stol