Dienstag, 05. Juni 2018

HGV-Wirtesenioren in Nordtirol unterwegs

Kürzlich hat der Bezirk Bozen und Umgebung des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) zur Teilnahme am Seniorenausflug aufgerufen.

Die Gastwirtesenioren des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung am Achensee.
Badge Local
Die Gastwirtesenioren des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung am Achensee.

Der Einladung von HGV-Bezirksobmann Gottfried Schgaguler sowie der Gebietsobmänner Michael Senoner und Klaus Berger sind dabei mehr als hundert Altgastwirte aus dem ganzen Bezirk gefolgt. In diesem Jahr war Nordtirol das Ziel der Reise. Erster Programmpunkt waren die Swarovski-Kristallwelten in Wattens. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Kristalle, konnten die Senioren die Erlebniswelt erkunden. Anschließend ging es direkt weiter nach Wattens, wo in geselliger Runde das Mittagessen eingenommen wurde.

Am Nachmittag stand eine Bootsfahrt auf dem Achensee auf dem Programm. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages kehrten die Senioren noch im AH-Bräu in der Sachsenklemme bei Franzensfeste ein. Bei einer Marende und Verkostung des hausgebrauten Bieres ließen die Gastwirtinnen und Gastwirte den Tag ausklingen. Höhepunkt dabei war dann noch der Besuch von Landeshauptmann a.D. Luis Durnwalder, der die Leistungen der Altgastwirte für den Aufbau des Tourismus in Südtirol würdigte. Verabschiedet wurden die Senioren dann noch von HGV-Vizepräsident Helmut Tauber.

HGV, Bozen

stol