Mittwoch, 01. Oktober 2014

Hill: Großbritannien soll Teil der EU bleiben

Der künftige EU-Kommissar für Finanzstabilität und -dienste sowie die Bankenunion, Jonathan Hill, will Großbritannien weiterhin als Teil einer erfolgreichen EU sehen. „Das ist sinnvoll für Großbritannien und für die EU“. Ihm gehe es darum, das Vertrauen in Europa unter den Bürgern zu stärken, sagte Hill bei seiner Anhörung am Mittwoch im EU-Parlament in Brüssel.

Der Brite Jonathan Hill ist der künftige EU-Kommissar für Finanzstabilität und -dienste sowie die Bankenunion.
Der Brite Jonathan Hill ist der künftige EU-Kommissar für Finanzstabilität und -dienste sowie die Bankenunion. - Foto: © APA/EPA

stol