Montag, 12. Juni 2017

Hirzer: Alpingarten eröffnet

Am Samstag, 17. Juni, ist an der Bergstation Klammeben im Wandergebiet Hirzer der Alpingarten eröffnet worden.

Der Alpingarten wurde eröffnet. Fotos: Vanna Antonello
Der Alpingarten wurde eröffnet. Fotos: Vanna Antonello

Am Samstag, 17. Juni, wurde der neue Blumen- und Gewächsgarten offiziell eröffnet.

Der Tag begann mit einer Bergmesse. Weiter ging es mit Ansprachen der Ehrengäste, Besichtigung der Anlage und einem Umtrunk für alle Anwesenden.

Im Alpingarten Hirzer findet man über 100 Blumen- und Pflanzenarten, welche im gesamten Alpenraum vorkommen. Der Garten ist kostenlos zu besichtigen.

Alle Infos zum Wandergebiet gibt es unter www.hirzer.info

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol