Mittwoch, 27. Januar 2021

Historischer Einbruch beim Bierkonsum in Deutschland

Statistisch gesehen hat jeder in Deutschland im Corona-Jahr so wenig Bier getrunken wie seit Ende der 1950er-Jahre nicht mehr.

Hauptgrund für den gesunkenen Bierkonsum dürften die Schließungen von Restaurants und Bars wegen der Coronapandemie gewesen sein. - Foto: © www.smg.bz.it / Südtirol Marketing/Frieder Blic









dpa