Donnerstag, 31. März 2016

Hollande begräbt Pläne für Verfassungsänderung

Wegen des erbitterten Streits um die Ausbürgerung von Terrorverurteilten hat Frankreichs Staatschef Francois Hollande Pläne für Verfassungsänderung nach den Anschlägen von Paris begraben.

stol