Samstag, 15. Oktober 2016

Hollande: "Die Menschlichkeit wird über den Terror siegen"

Bei der Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Nizza vor drei Monaten hat sich Frankreichs Präsident Francois Hollande überzeugt gezeigt, dass sich die Menschlichkeit gegen den Terror durchsetzen wird. Der Attentäter habe bei dem Angriff am Nationalfeiertag am 14. Juli „die nationale Einheit“ Frankreichs angegriffen, sagte Hollande am Samstag. Dieses „unheilvolle Unternehmen wird aber scheitern, die Einheit, die Freiheit, die Menschlichkeit werden sich am Ende durchsetzen“.

Mehrere hundert Gäste nahmen am Samstag an der Zeremonie teil.
Mehrere hundert Gäste nahmen am Samstag an der Zeremonie teil. - Foto: © APA/AFP

stol