Montag, 13. Juli 2015

Hüttenlagerwoche in Passeier

MinistrantInnen weilen im hinteren Passeiertal

TeilnehmerInnen und Betreuerteam
Badge Local
TeilnehmerInnen und Betreuerteam

Viele Ministrantinnen und Ministranten im Grundschulalter aus den Gemeinden von Sarntal, Ritten, Deutschnofen, Karneid, Jenesien, Welschnofen, Mölten und Tiers weilten kürzlich im im Jugendhaus Hahnebaum von Passeier. Für die Teilnehmer der Hüttenlagerwochen wurde ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Das Lagerfeuer, die Waldspiele, der Wassertag waren einige Höhepunkte dieser Sommertage.

Ziel der Woche war es, den Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten. Zudem sollten die Fähigkeiten und Interessen der Kinder geweckt werden. Die Tage boten außerdem Raum für neue Kontakte und Beziehungen.

Die Gruppe wurde von den Betreuern Magdalena Lantschner, Karen Pichler, Christiane Ruedl, Julian Gramm, Reinhard Domanegg, sowie der Mithilfe der Mitarbeiter des Jugenddienstes Bozen-Land, geleitet. Die Woche wurde finanziell vom Amt für Schulfürsorge und dem Jugenddienst Bozen-Land unterstützt.

Jugenddienst Bozen-Land , Bozen

stol