Dienstag, 14. Mai 2019

I brenn für di! Und du?

Meistens sind es die kleinen Dinge, für die man dankbar sein kann und manchmal braucht es erst einen Anlass, um sich dessen bewusst zu werden. Der Jugenddienst Lana-Tisens, Südtirols Katholische Jugend (SKJ), Ortsgruppe Lana und die Pfarrei Lana luden vor kurzem zu „I brenn für di! Und du?“, einem Abend, um gemeinsam zu danken und zu feiern, wofür junge Menschen brennen.

Sonja Tonner vom Jugenddienst Lana-Tisens sorgte mit einer Besinnung für den guten Start in den Abend.
Badge Local
Sonja Tonner vom Jugenddienst Lana-Tisens sorgte mit einer Besinnung für den guten Start in den Abend.

stol