Samstag, 26. Mai 2018

In 2 Tagen knapp 1500 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Europäische Grenzschützer und Aktivisten haben bei gemeinsamen Einsätzen am Donnerstag und Freitag knapp 1.500 Flüchtlinge auf dem zentralen Mittelmeer gerettet. Nach Angaben von Italiens Küstenwache vom Freitag waren an den Einsätzen die italienische Marine, Schiffe von Nichtregierungsorganisationen - darunter auch aus Deutschland - sowie der EU-Grenz- und Küstenschutzbehörde Frontex beteiligt.

Heuer kamen bisher weniger Flüchtlinge übers Meer Foto: APA (AFP, Archiv)
Heuer kamen bisher weniger Flüchtlinge übers Meer Foto: APA (AFP, Archiv)

stol