Samstag, 15. August 2015

Indiens Regierungschef will Armen helfen und Korruption bekämpfen

Indiens Ministerpräsident Narendra Modi will sein Image als Freund der Wirtschaftsbosse abstreifen und verspricht mehr Hilfe für die Armen im Land. „Die Bauern brauchen Schutz“, sagte Modi am Samstag in Neu-Delhi in seiner Rede zum Unabhängigkeitstag.

Foto: © APA/AP

stol