Sonntag, 06. März 2016

Initiative „Frauen im HGV“ erhält Auszeichnung

Vor Kurzem fand in Stuttgart die internationale Gastronomiefachmesse „Intergastra“ statt.

Helene Benedikter, Marlene Waldner und Claudia Pfeifer von der Arbeitsgruppe „Frauen im HGV“ bei der Preisübergabe in Stuttgart.
Badge Local
Helene Benedikter, Marlene Waldner und Claudia Pfeifer von der Arbeitsgruppe „Frauen im HGV“ bei der Preisübergabe in Stuttgart.

Im Rahmen des Messeforums „Starke Frauen – Emotionale Führungskompetenz“ wurde die Initiative „Frauen im HGV“, ins Leben gerufen vom Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), vorgestellt und als gelungenes Projekt vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ausgezeichnet.

Prämiert wurde die Arbeitsgruppe, bestehend aus den Gastwirtinnen Helene Benedikter vom Gasthof „Post“ in Maria Trens, Claudia Pfeifer vom Hotel Camping „Steiner“ in Leifers, Evelyn Rainer vom Hotel Residence „Rainer Eggele“ in Winnebach und Marlene Waldner vom „la maiena life resort“ in Marling, für ihre Tätigkeit im kulturellen, sozialen und wohltätigen Bereich sowie für den Einsatz als engagierte Unternehmerfrauen in Südtirol. Übergeben wurde der Preis von Schauspielerin Natalie O’Hara.

Die Initiative „Frauen im HGV“ ist eine Plattform für Südtirols Gastwirtinnen, die sich seit 2009 den regen Austausch zum Ziel gesetzt hat, um die Freuden, Sorgen und Probleme von Unternehmerfrauen zu teilen.

HGV Pressedienst, Bozen

stol