Donnerstag, 29. Juni 2017

Innenminister Minniti: „Rom erwartet sich von EU Hilfe“

Nachdem die Regierung in Rom der EU damit gedroht hat, Flüchtlingsschiffen die Einfahrt in italienischen Häfen zu verwehren, will sie bei dem Vorbereitungstreffen zum G-20-Gipfel am Donnerstag in Berlin auf Unterstützung pochen. „Wir erwarten uns ein Signal von wirklichem Verständnis für die Probleme, die wir auf den Tisch gelegt haben“, so Innenminister Marco Minniti.

stol