Mittwoch, 21. November 2018

Innichen rüstet sich für den Skicross Weltcup 2018

In exakt 4 Wochen schlagen die besten Skicrosser der Welt ihre Zelte wieder in Südtirol auf. Am Haunold in der Dolomitenregion 3 Zinnen tragen die „Gladiatoren des Skisports“ am Freitag, 21. und Samstag, 22. Dezember die letzten beiden Weltcuprennen vor Weihnachten aus. Damit bei der bereits 10. Ausgabe des Audi FIS Skicross Weltcups in Innichen wie gewohnt alles wie am Schnürchen klappt, arbeiten OK-Chef Helmuth Senfter und seine vielen Helfern bereits fieberhaft an den Vorbereitungen.

Der Skicross Weltcup wird in Innichen bereits zum 10. Mal ausgetragen.
Badge Local
Der Skicross Weltcup wird in Innichen bereits zum 10. Mal ausgetragen.

stol