Donnerstag, 15. März 2018

International gesuchter „Henker” der IS-Miliz ist tot

Ein international gesuchter „Henker” der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) ist tot: Der Franzose Maxime Hauchard starb nach französischen Angaben vom Donnerstag unter bisher ungeklärten Umständen. Er stand seit September 2015 auf der schwarzen Liste der USA zu „ausländischen terroristischen Kämpfern”. Frankreich suchte ihn per internationalem Haftbefehl.

Maxime Hauchard starb unter bisher ungeklärten Umständen. - Foto: AL-FURQAN MEDIA
Maxime Hauchard starb unter bisher ungeklärten Umständen. - Foto: AL-FURQAN MEDIA

stol