Mittwoch, 11. Juli 2018

Internationale Polizeisternfahrt in Latsch

Eine Woche lang stand Latsch ganz im Zeichen der internationalen Polizeisternfahrer des IPMC.

Sternfahrer in Latsch.
Badge Local
Sternfahrer in Latsch.

Rund 300 Polizisten aus 10 Staaten hielten sich im Rahmen der 71. internationalen Polizeisternfahrt der International Police Motor Corporation (IPMC) Ende Juni in Latsch auf.

Für die Teilnehmer, die unter anderem die weite Reise aus Russland auf sich nahmen, standen Ausflüge und Veranstaltungen auf dem Programm. Im Martelltal galt es, die Geschicklichkeit mit den Fahrzeugen unter Beweis zu stellen. Im Biathlonzentrum kämpften die Sternfahrer beim 3. Lauf der Europameisterschaft mit zur Verfügung gestellten Elektrofahrzeugen um die Punkte. Mit dem Automobil galt es Geschicklichkeitsprüfungen zu bewältigen, mit dem Motorrad wurde Slalom gefahren. 

Als Höhepunkt der Woche präsentierten sich die Sternfahrer bei einer Parade durch Latsch. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Tourismusverein Latsch-Martelltal und mithilfe von Sponsoren und Unterstützern verwirklicht. 

stol

stol