Dienstag, 05. Juli 2016

Irakischer Innenminister erklärt Rücktritt

Zwei Tage nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in Bagdad mit mehr als 200 Toten hat der irakische Innenminister Mohammed Ghabban seinen Rücktritt erklärt. Er habe Ministerpräsident Haider al-Abadi sein Rücktrittsgesuch überreicht, hat der Minister am Dienstag vor Journalisten in Bagdad gesagt.

Der irakische Innenminister Mohammed Ghabban reichte am Dienstag seinen Rücktritt ein. - Foto: AFP
Der irakische Innenminister Mohammed Ghabban reichte am Dienstag seinen Rücktritt ein. - Foto: AFP

stol