Samstag, 26. Mai 2018

Iran setzt Europäern Frist zur Rettung des Atomdeals

Im Tauziehen um die Rettung des Iran-Atomdeals nach dem Ausstieg Washingtons erhöht Teheran seinen Druck auf die Europäische Union. Die EU-Staaten hätten noch bis zum 31. Mai Zeit, um einen Plan zur Eindämmung der Folgen des US-Ausstiegs zu präsentieren, sagte ein iranischer Spitzendiplomat am Freitag nach Gesprächen der verbleibenden Vertragsparteien des Atomabkommens in Wien.

Hochrangiges Treffen im Palais Coburg in Wien Foto: APA (AFP)
Hochrangiges Treffen im Palais Coburg in Wien Foto: APA (AFP)

stol