Samstag, 17. Dezember 2016

Iran übt scharfe Kritik an Theresa May

Irans oberster Führer hat die britische Premierministerin Theresa May harsch kritisiert. „Die Briten waren in den letzten zwei Jahrhunderten die Wurzel allen Übels für die Region, nun werfen die ausgerechnet dem Iran unverfroren vor eine Bedrohung zu sein“, sagte Ajatollah Ali Chamenei der Nachrichtenagentur ISNA zufolge am Samstag.

Foto: © APA/EPA

stol