Sonntag, 30. Juli 2017

Iran will sich im Atomstreit nicht von Trump provozieren lassen

Der Iran will sich im Atomstreit nicht von US-Präsident Donald Trump provozieren lassen. Trump wolle den Iran solange provozieren, bis das Land selbst aus dem Wiener Atomabkommen von 2015 aussteige, sagte der iranische Außenminister Mohammed Jawad Zarif.

Foto: © shutterstock

stol