Sonntag, 27. Mai 2018

Iren stimmen klar für Ende des Abtreibungsverbots

Das strenge Abtreibungsverbot in Irland fällt: In einem Referendum haben gut 66 Prozent der Iren für die Abschaffung des Verbots gestimmt. Die Beteiligung lag bei 64 Prozent. Premierminister Leo Varadkar sprach vom „Höhepunkt einer stillen Revolution“ in dem lange Zeit streng katholischen Land. In Dublin brach bei der Verkündung des amtlichen Endergebnisses am Samstagabend lauter Jubel aus.

Auch Irland lockert nun seine Gesetze zur Abtreibung.
Auch Irland lockert nun seine Gesetze zur Abtreibung. - Foto: © shutterstock

stol